Rockquiem

  • Rockquiem entspringt einer Idee des Stadttheaterdirektors Manfred Schweigkofler und des tschechischen Musikers Daniel Landa und ist eine aktualisierte Version des Requiems von Wolfgang Amadeus Mozart. Rockquiem ist die Kombination von Tanz, Theater und Musik, verbunden mit raffinierten Kostümen, professionellem Sound und einem ausgefeilten Lichtdesign.

    Die Vorstellung eignet sich speziell für „outdoor-locations" und kann an diese adaptieret werden.

    Die Show wurde bereits mit großem Erfolg in Norwegen, Tschechien und Ungarn gespielt.

  • Idee, Skript, Regie und Supervision / Idea, Testi, Regia e Supervisione / Idea, Script, Direction & Supervision
    Manfred Schweigkofler, Daniel und Mirjam Landa

    Musik / Musiche / Music
    Stefan Wurz (based on Mozart's Requiem, KV 626)

    Choreografie und Kostüme / Coreografia e Costumi / Choreography & Costumes
    Chiara Tanesini

    Ideation & Darsteller der Figur "Homo"/ Idea e Interprete del personaggio "Homo" / Idea and Performer of "Homo"
    José Luis Sultàn

    Bühnenbild & Lightdesign / Scenografia e Luci / Set and Lightdesign
    Michael Zimmermann

     

    PARTNERS:2LANDA, Prague (ww.2landa.cz)

  • Version 1
    live orchestra, live band, choir (12), 4 singers,12 dancers

    Version 2
    Playback orchestra, live band, choir (12), 4 singers, 12 dancers

    Version 3
    Playback (orchestra, band and choir), 4 live singers, 12 dancers

    Version 4
    Playback (orchestra, band and choir), 4 live singers, 1 dancer

     

Photogallery

 
OK

MITTEILUNG

Sehr geehrte Besucherin, sehr geehrter Besucher, diese Seite benutzt Cookies und erlaubt das Setzen von "Drittanbieter-Cookies"
Für weitere Informationen, und um die Verwendung von Cookies entsprechend Ihren Wünschen zu verwalten, kann hier die umfassende Aufklärung zum Datenschutz eingesehen werden.